oberguetschrain
Das 1983 erstellte Mehrfamilienhaus am Obergütschrain wurde 2012-2103 einer umfassenden Gebäudehüllensanierung unterzogen. Im Zuge der wärmetechnischen Verbesserung von Fassade und Flachdach wurden die alten Einzelbalkone zurückgebaut und durch eine neue, sich über die gesamte jeweilige Fassadenlänge erstreckende Balkonschicht aus vorfabrizierten Rippenplatten ersetzt. Die geschosshohen, aluminiumfarbenen Schiebeläden ermöglichen eine individuelle Verschattung. Zusammen mit den bedruckten seitlichen Windschutzverglasungen entstehen eigentliche Aussenzimmer. Mit diesen volumetrischen Massnahmen und kleinen Anpassungen im Attikageschoss wurde dem ursprünglichen, zerklüfteten Gebäude ein modernes und zeitgemässes Kleid verpasst.
 

Mehrfamilienhaus
Obergütschrain
Luzern

Umbau
Sanierung
Balkonersatz
2012