maroplastic
Der bestehende Produktionsbetrieb für Verpackungs- maschinen von chemischen und pharmazeutischen Produkten wurde im Laufe der Jahre mehrfach linear erweitert und stösst heute an seine Grenzen. Eine neue, teilweise bestehende Hallenbauten ersetzende Produktionshalle, ermöglicht flexible und zeitgemässe Arbeitsbedingungen. Der Neubau wird etappiert und während dem Produktionsbetrieb erstellt. Die Halle ist stützenfrei und wird talseitig von einem zweigeschossigen, Teil der Fassade bildenden Bürobereich begleitet.

 

Montagehalle
Maroplastic AG
Reitnau

Erweiterung
2012